Martina Dorothea Sommersguter

 Martina wurde 1976 in Recklinghausen, Deutschland geboren. Sie studierte nach dem Abitur an der Folkwang-Hochschule in Essen Gesang, Tanz und Schauspiel. Es folgten Engagements an Theatern in Essen, Füssen, Hamburg, Bern und Kassel bis sie 2004 für das Musical „Elisabeth“ im Theater an der Wien nach Österreich kam, und der Liebe wegen in Wien blieb. Nach weiteren Engagements in Wien, Graz und Klagenfurt wurde sie 2011 glückliche Mutter von Rosalie, und stieß so auf den Musikgarten, dessen Konzept zur musikalischen Frühförderung von Kindern sie so beeindruckte und begeisterte, dass sie sich zur Musikgarten-Lehrerin ausbilden ließ. Seit 2012 leitet Martina Musikgarten-Gruppen und Kurse für kreativen Kindertanz. 2016 wurde sie erneut Mama. Töchterchen Mavie wurde geboren.